Unvergessene Kassiopeia "Sternchen"!




Es gibt Zeiten, da möchten man den schmerzlichen Verlust
eines über alles geliebten Wegbegleiters ganz still
und leise nur für sich allein verarbeiten.


Alleine ..., ohne von jemanden danach gefragt zu werden.


Alleine ..., ohne mit jemanden darüber reden zu wollen.


Alleine ..., um sich in erinnerungsträchtigen Momenten
in aller Ruhe zurückziehen zu dürfen.



Die größte Hilfe kann es manchmal sein,
diesen Wunsch einfach wortlos
zu respetkieren.



Und selbst dann ...,

wenn sich die Welt um uns herum trotzdem mit vielen
glücklichen Momenten weiterdreht, behalten wir
unsere lieben unvergessenen Sternchen in
dankbarer Erinnerung.






Unglaublich Klug Dane
of Kassiopeia



Vater: Christopher Kolumbus of Kassiopeia
Mutter: My Oh My Penelope of Kassiopeia




Wir vermissen dich unendlich,
lieber
Dane.



Niemals mehr ...

können wir in deine treuen und sanftmütigen Augen blicken.


Niemals mehr ...

können wir dein strahlendes Lächeln genießen.


Niemals mehr ...

können wir dein gutmütiges Herzklopfen spüren.


Niemals mehr ...

können wir unser Leben mit all den unzählig
schönen Augenblicken teilen.


Doch jederzeit ...

halten wir fest an unsere gemeinsamen
Jahre und schwelgen in unsagbar
schönen Erinnerungen.


Dein wunderbares Vermächtnis ist ein kleiner Trost.
Bis zum Ruhestand hast du zuverlässig der Zucht gedient und
während deiner Laufbahn tolle Nachkommen hervorgebracht,
unter denen etliche Kinder einen Champion-Titel erreichten.


Glücklicherweise durften auch wir in den Genuss deiner
fabelhaften Kinder kommen, welche dein Erbe
in unserer Zuchtstätte weitertragen.



Breeze Of Moonshine Ben
of Kassiopeia


Noby So Nah Am Feuer
of Kassiopeia




Deine unglaubliche Bescheidenheit, sowie dein selbstloses
Urvertrauen machte dich stets zu einem ganz besonderen Collie.
Wir sind unbeschreiblich froh, dass wir solch einen gutmütigen
und warmherzigen Collierüden wie dich bis zum allerletzten
Atemzug an unserer Seite haben durften.


Dane´s Seite (click here)













Vagabond Permacey
of Kassiopeia




Permacey war mein Seelenhund.






Vater: Ch. Funky Town Percy of Kassiopeia
Mutter: Paint In Love Pamina of Kassiopeia



Permacey war bereits mein Seelenhund,
als ich ihn zum ersten Mal in den Händen hielt.


Wohl nicht zuletzt, weil er unter allen niedlichen 9 Welpen
seinem wundervollen Vater
Percy am ähnlichsten zu sein schien.
Zu Ehren seines Papa´s
Percy entschieden wir uns deshalb,
ihm eine Art namentliche Erweiterungsform über
dem Rufnamen
Permacey zu
verleihen.


Permacey entwickelte sich rasch zu einem
wohlproportionierten Traumcollie und
wich mir zeitlebens nicht mehr
von der Seite.



Auch er fand seinen Weg in den Zuchteinsatz
und brachte durchaus nennenswerte Nachkommen
innerhalb und außerhalb des Heimatkennels
hervor, wie z. B.


Deutscher Champion (Club)
Schul - und Therapiehund

Heimliche Versuchung Harvey
of Kassiopeia

Besitzer: Ingrid Burgardt



In unserer Zuchtstätte verblieb seine sanfte,
gutmütige und überaus freundliche
tricolour Tochter

Listen To Your Heart Lola
of Kassiopeia

Damit ist Lola sein schönstes
Geschenk an uns.



So verrückt es vielleicht klingen mag,
Permacey
vermittelte uns grundsätzlich das Gefühl, er könne jeden
Gedanken lesen. Niemand konnte ihm hierbei etwas
vormachen. Er besaß ein enorm ausgeprägtes
Feinggespür für alle Dinge
des Lebens.


I
nsbesondere zwischen uns beiden
(er war ein Frauchenhund) bestand in all
den Jahren eine tief verwurzelte Freundschaft
mit inniger Verbundenheit, die niemals vieler
Worte brauchte, um gegenseitig
zu verstehen.


Das machte es umso schwerer, solch einen tollen
Collie wie
Permacey für immer über die
Regenbogenbrücke gehen lassen
zu müssen.



Permacey´s Seite (click here)